Dr. Lars Heidenreich

ATRIUM – DER MENSCH IM MITTELPUNKT.

Schmerzfreie Behandlung

ATRIUM – DER MENSCH IM MITTELPUNKT

Schmerzfreie Behandlung

Weil Sie als Mensch zählen

nehmen wir Ihre Ängste ernst.


sind wir stets bedacht Ihnen die Angst vor einer Behandlungen zu nehmne.


legen wir Wert auf einen vertrauensvollen Umgang.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Wir möchten Ihnen die Angst vor dem Zahnarztbesuch nehmen. Ein sorgsamer und transparenter Umgang mit unseren PatientInnen ist Grundlage für ein sicheres Gefühl vor, während und nach jeder Behandlung.

Für einen schmerzfreien Zahnarztbesuch bieten wir Behandlungen mit Unterstützung von Lachgas oder Narkose an.

Wir beraten Sie dazu gerne!

Mit Lachgas gegen Angst und Schmerz | Für Kinder und Erwachsene, die Angst vor dem Zahnarztbesuch verspüren, bieten wir eine schmerzfreie Behandlung an. Die beruhigende und angstlösende Wirkung des Lachgases hilft bei vollem Bewusstsein zu entspannen, sie wirkt gegen Ihr Schmerzempfinden und gegen Würgereiz.

So funktioniert es

Mit Lachgas gegen Angst und Schmerz. Die beruhigende und angstlösende Wirkung des Lachgases hilft Ihnen und Ihrem Kind zu entspannen.

Über eine kleine Nasenmaske atmen Sie ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas ein.
Die speziell auf Sie abgestimmte Dosierung bewirkt einen Entspannungszustand, Sie sind jederzeit voll ansprechbar und können mit Ihrem Arzt kommunizieren.
Die Wirkung der Lachgas-Sedierung klingt in Kürze ab, Sie können unsere Praxis nach Ihrer Zahnbehandlung ohne Begleitperson verlassen.

Schmerzfreie Zahnbehandlung mittels Lachgas | Mit moderner Technologie und geschultem Personal wird dieses bewährte Verfahren in unserer Praxis eingesetzt.

Für umfangreiche Sanierungen, speziell für Kleinkinder und Menschen mit Beeinträchtigungen, bieten wir die Möglichkeit einer Sanierung in Vollnarkose in Zusammenarbeit mit unserem Anästhesieteam.

Wir wissen, dass die Angst vor Schmerzen einen Zahnarztbesuch verhindern kann!
Ganz selten brauchen wir daher die Vollnarkose auch für Erwachsene.

Unterstützt werden wir durch:

Mobiles Anästhesieteam Dr. med. univ. Christoph Schuschnig

Wir möchten Ihnen die Angst vor dem Zahnarztbesuch nehmen. Ein sorgsamer und transparenter Umgang mit unseren PatientInnen ist Grundlage für ein sicheres Gefühl vor, während und nach jeder Behandlung.

Für einen schmerzfreien Zahnarztbesuch bieten wir Behandlungen mit Unterstützung von Lachgas oder Narkose an.

Wir beraten Sie dazu gerne!

Mit Lachgas gegen Angst und Schmerz | Für Kinder und Erwachsene, die Angst vor dem Zahnarztbesuch verspüren, bieten wir eine schmerzfreie Behandlung an. Die beruhigende und angstlösende Wirkung des Lachgases hilft bei vollem Bewusstsein zu entspannen, sie wirkt gegen Ihr Schmerzempfinden und gegen Würgereiz.

So funktioniert es

Mit Lachgas gegen Angst und Schmerz. Die beruhigende und angstlösende Wirkung des Lachgases hilft Ihnen und Ihrem Kind zu entspannen.

Über eine kleine Nasenmaske atmen Sie ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas ein.
Die speziell auf Sie abgestimmte Dosierung bewirkt einen Entspannungszustand, Sie sind jederzeit voll ansprechbar und können mit Ihrem Arzt kommunizieren.
Die Wirkung der Lachgas-Sedierung klingt in Kürze ab, Sie können unsere Praxis nach Ihrer Zahnbehandlung ohne Begleitperson verlassen.

Schmerzfreie Zahnbehandlung mittels Lachgas | Mit moderner Technologie und geschultem Personal wird dieses bewährte Verfahren in unserer Praxis eingesetzt.

Wichtige Fragen zur Behadlung mit Lachgas.
Für umfangreiche Sanierungen, speziell für Kleinkinder und Menschen mit Beeinträchtigungen, bieten wir die Möglichkeit einer Sanierung in Vollnarkose in Zusammenarbeit mit unserem Anästhesieteam.

Wir wissen, dass die Angst vor Schmerzen einen Zahnarztbesuch verhindern kann!
Ganz selten brauchen wir daher die Vollnarkose auch für Erwachsene.

Unterstützt werden wir durch:

Mobiles Anästhesieteam Dr. med. univ. Christoph Schuschnig

Angstpatienten – Dr. Lars Heidenreich

Angst vor dem Zahnarztbesuch?

Wir möchten Ihnen die Ängste nehmen und setzen hierbei auf eine transparente Umgangsweise mit unseren großen und kleinen PatientInnen.

In besonderen Fällen können wir auf den Einsatz von Lachgas und Narkose zurückgreifen um Ängste zu nehmen.

ZU IHRER BERATUNG

Angstpatienten – Dr. Lars Heidenreich

Angst vor dem Zahnarztbesuch?

Wir möchten Ihnen die Ängste nehmen und setzen hierbei auf eine transparente Umgangsweise mit unseren großen und kleinen PatientInnen.

In besonderen Fällen können wir auf den Einsatz von Lachgas und Narkose zurückgreifen um Ängste zu nehmen.

Kontaktformular